Verführung in Vollendung

Fanny di Favola - frisch entsprungen aus einer Welt der Märchen und Fabeln, wirft einen zauberhaften Bann der sinnlichen Verlockung wie ein Sternennetz über ihr Publikum sobald sie auch nur den Fuß auf die Showbühne setzt. Sie spielt in opulenten Kostümen durch Anspielungen und Verheißungen mit der Fantasie der Zuschauer. Ob als Grand Dame mit verborgenen, verruchten Fantasien oder als elegant-verspielte Traumgestalt aus dem Märchenland - Fanny di Favola ist von Kopf bis Fuß ein Meisterwerk der Burlesque Performing Art! Sie steht am Ende einer langen Ahnenreihe von Gauklern und Künstlern aus aller Herrenländer und performt mit Haut und Haar in deren Tradition. Frei und künstlerisch geht sie

mit ihrem Erbe und den Geschichten ihrer Vorfahren um. Geboren aus dem Look der Pin-up Girls der 50er und 60er Jahre, kombiniert mit dem Glanz und Glamour der Clubs der dreckigen 30er Jahre, gewürzt mit Zirkusluft und getoppt mit der Attitüde einer modernen, selbstbewussten und charmanten Lady, darf Fanny wohl als eine der strahlendsten zeitgenössischen Vertreterinnen der Burlesque Bewegung gelten.
Fanny di Favola nennt die Bühne schon seit vielen Jahren ihr Zuhause, auch als Performance Künstlerin und Choreographin für freie Theater- und Kunstprojekte, die vor allem in Italien und Deutschland erfolgreich umgesetzt wurden.